Litecoin kaufen in Deutschland

Litecoin – eine Kryptowährung

Gerade in den letzten Jahren berichten einschlägige Magazinen häufig von Kryptowährungen. Hierbei handelt es sich um ein digitales Zahlungssystem in Form von digitalem Geld oder Tauschmitteln, so genannten Fiat Währungen. Mit Hilfe kryptografischer Grundlagen wird hierbei ein verteiltes, dezentrales und sicheres Zahlungsverfahren gewährleistet. Soweit die offizielle Definition, aber was steckt tatsächlich dahinter?

 

Der wesentliche Unterschied zu herkömmlichen Zahlungsmitteln besteht darin, dass keine einzelne Person oder Organisation in der Lage ist, Währungseinheiten zu produzieren oder in Umlauf zu bringen. Kryptowährungen benötigen keine zentrale Instanz oder Kontrolle und auch keinen zentralen Server. Sie erhalten ihren Wert allein durch ein verteiltes Peer-to-Peer-Zahlungsverfahren, also ausschließlich durch Beziehungen gleichberechtigter Handelspartner untereinander.

 

Was ist Litecoin?

Das Litecoin-System als Kryptowährung ist ebenfalls dezentral organisiert. Vereinfacht gesagt, handelt es sich um einen Zusammenschluss unzähliger Rechner, die untereinander kommunizieren und so ein Netzwerk von Gleichen unter Gleichen bilden. Ein verteiltes Peer-to-Peer-Zahlungsverfahren kann man als Einzelperson oder in einem Pool nutzen. Da ein Litecoin in 100.000.000 Untereinheiten geteilt werden kann, ist eine Investion auch für Kleinanleger durchaus interessant. Außerdem können Litecoins jederzeit in Fiat Währungen umgetauscht werden.

 

Ein Handel mit Litecoins ist nicht reversibel. Die meisten Broker schließen eine Zahlung per Kreditkarte oder Lastschriftverfahren aus, um Rückbuchungen zu verhindern. Der Broker Plus500 bildet hier eine große Ausnahme.

 

Technisch funktioniert das Litecoin-System auf Basis einer kryptologisch verschlüsselten Blockchain, quasi einer Sicherheitskette, bei der Datenblöcke durch eine Hashfunktion untrennbar miteinander verbunden werden. Alle 2,5 Minuten wird ein Block erzeugt, damit ist das System zu nahezu 100% angriffssicher.

 

Litecoin kaufen in Deutschland

Litecoin kaufen DeutschlandDie Frage, wo es Litecoins zu kaufen gibt, ist relativ schnell beantwortet. An den Online-Börsen findet man jede Menge spezialisierte Broker, doch dort, wo es Geld zu verdienen gibt, gibt es auch immer „schwarze Schafe“. Daher sollte man bei der Auswahl mit Bedacht vorgehen und nichts überˋs Knie brechen.
Einer der absolut vertrauenswürdigen Broker ist das Online-Portal Plus500. Anleger finden hier auch bei kleineren Beträgen eine Antwort auf die Frage: Litecoin kaufen oder nicht, diese Frage stellt sich hier nicht. Der Vorteil bei Plus500 ist, dass man mit einem Account verschiedene Währungen wie Litecoin,Bitcoin,Ripple etc. kaufen kann. Ansonsten muss man sich aufwendig auf verschiedenen Plattformen anmelden. Wenn Sie Litecoins bei Plus500 kaufen möchten, klicken Sie einfach hier und melden Sie sich kostenlos an.

 

Plus500 bietet ein zeitlich nicht begrenztes Demokonto zum Üben an. Das Litecoin Kaufen ist in Deutschland natürlich auch noch bei anderen Bokern möglich, Plus500 bietet jedoch eine sichere Plattform und damit eine gute Entscheidungshilfe, ob man nun Litecoin kaufen soll oder nicht.

 

Wie funktioniert Plus500 als Online-Broker?

Als Webbroker aus Großbritannien macht Plus500 das Litecoin Kaufen auch in Deutschland komfortabel und vor allem sicher. Bereits 2008 gegründet, profitieren die Trader heute von einer langjährigen Erfahrung und erhalten jede Menge Tipps rund um das Kryptogeschäft. Litecoin kaufen mit Anleitung wird hier zum Kinderspiel.


Plus500 kann sowohl mobil, als auch über eine Downloadsoftware genutzt werden. Da die Minimaleinlage vergleichsweise gering ist, ist der Einstieg für jeden ohne großes Risiko möglich. Die Software ist leicht verständlich sowie übersichtlich angeordnet und man erhält einen Einstiegsbonus von 25,00 EUR, sobald man in das reale Zahlungsverfahren wechselt. Das Litecoin Kaufen mit Paypal und Kreditkarte sind nur zwei der Möglichkeiten, Transaktionen durchzuführen.

 

Darüber hinaus ist Plus500 Ltd ist im AIM-Bereich der Londoner Börse notiert. Plus500 UK Ltd ist von der Financial Conduct Authority (FRN 509909) zugelassen und reguliert. Plus500 CY LTD ist von der zyprischen Wertpapier- und Börsenkommission (Lizenz Nr. 250/14) zugelassen und reguliert. Plus500AU Pty Ltd, AFSL # 417727 von der australischen Securities and Investments Commission ausgestellt ist berechtigt, diese Produkte an australische Einwohner auszustellen. Sie besitzen oder haben kein Recht auf die zugrunde liegenden Vermögenswerte. Bitte beachten Sie unsere Offenlegungsunterlagen auf unserer Website. Hier geht es zu Plus500

 

Hinweis: Trader sollten neben Chancen auch die Risiken kennen, d.h. Investitionen oder Spekulationen sind immer mit Risiken verbunden. Man kann natürlich auch Geld verlieren.

 

Wie kann ich Litecoins kaufen

Die Frage, wo es Litecoins zu kaufen gibt, wäre damit geklärt, bleibt die Frage, wie kann ich Litecoins kaufen. Im Gegensatz zu anderen Brokern ist die Eröffnung eines Kontos bei Plus500 sehr einfach und ohne Identverfahren möglich. Im ersten Schritt wird die Software downgeloadet beziehungsweise die kostenlose App für IOS oder Android geladen. Danach wählt man den Kontomodus aus und gibt seine E-Mail-Adresse sowie ein Passwort ein. Nachdem man das Konto bestätigt hat, kann mit der Vervollständigung der Daten begonnen werden. Bei Plus500 ist das Litecoin kaufen mit Paypal ebenso möglich, wie per Kreditkarte, Giropay oder Banküberweisung. Die Mindesteinzahlung beträgt 100,00 EUR.

 

Litecoin kaufen in Deutschland

Wer Litecoin in Deutschland kaufen möchte, benötigt eine Litecoin Wallet in Deutsch, also eine digitale Geldbörse. Dabei kann man zwischen einer Online- und einer Offline-Version wählen, beide haben jeweils ihre Vor- und Nachteile.
Eine Litecoin Wallet zu erstellen ist in Deutschland häufig kostenlos. Da aber trotzdem manche Anbieter Gebühren erheben, sollte man immer das Kleingedruckte lesen, bevor eine Litecoin Wallet erstellt wird.


Eine Litecoin Wallet zu erstellen, funktioniert am einfachsten direkt bei Litecoin.com selbst. Man erhält nach der Anmeldung einen Sicherheitscode, den man sich gut merken sollte.

 

Danach kann man seine ersten Litecoins kaufen und zu seiner Litecoin Wallet in Deutsch transferieren.


Der Broker Plus500 bietet beim Litecoin Kaufen eine Anleitung in deutscher Sprache an. Außerdem besteht die Möglichkeit, einen deutschsprachigen Live-Chat zu nutzen, um seine Fragen zu stellen.

 

Was ist eine Litecoin Wechselstube

Um Litecoin an- und verkaufen zu können, hat man zwei Möglichkeiten. Entweder nutzt man eine der Online-Börsen oder eine Litecoin Wechselstube.
In einer Wechselstube können Sie einfach Ihr Geld in Litecoin umtauschen und in Ihre Wallet transferieren. Nun müssen Sie lediglich noch den Kurs beobachten, um zum optimalen Zeitpunkt zu verkaufen.

 

Bei einer Online-Börse handelt es sich um einen Marktplatz, auf dem ständig ge- und verkauft wird. Anders als bei vielen anderen Börsen handeln Sie bei Plus500 in deutscher Sprache, ein erheblicher Vorteil gegenüber den Mitbewerbern. Zusammenfassend stellt eine Investition in Litecoin eine spannende und lukrative Möglichkeit dar, sein Kapital für sich arbeiten zu lassen, gerade in Zeiten sinkender Zinsen und fallender Edelmetallkurse. Litecoin wird schon längst als das neue Bitcoin gehandelt und setzt damit neue Maßstäbe auf dem Markt der digitalen Zahlungsmittel. Mit dem richtigen Broker alles kein Problem. Litecoins hier kaufen